HAUS DER KATHEDRALE DRESDEN

mehr...

HAUS DER KATHEDRALE DRESDEN

Im Haus der Kathedrale an der Schlossstrasse im Zentrum Dresdens bedarf es nach über 20 Jahren der Nutzung einer umfangreichen Erneuerung der Haustechnik sowie einer Neuordnung von Veranstaltungsflächen und Nutzungen innerhalb des Gebäudes. Im Zuge der Umbauten werden Eingangsbereich, Innenhof, Foyer und Veranstaltungsbereiche aufgewertet. Die Umbauten und Sanierungen finden abschnittsweise und im laufenden Betrieb statt und sollen Ende 2020 abgeschlossen sein.
Bauherr: Bistum Dresden-Meißen
Leistungen: LPH 2-9, Leitsystem, Möbel- und Einrichtungsplanung