Matthias Nolden
BA Innenarchitektur
Matthias wurde im beschaulichen Alfter bei Bonn geboren und noch konnte niemand ahnen das er eines Tages im äussersten Osten des Landes seiner Leidenschaft nachgeht. So kam es dazu: Nach ersten umfangreicheren Reisen fing er 2010 an der Burg Giebichenstein in Halle an Innenarchitektur zu studieren. Im Laufe des Studiums absolvierte er verschiedene Praktika um gut gerüstet in sein Auslandsemester im Reich der Mitte anzugehen. Nach sechs Monaten mit Stäbchen, Reis und Smog nahm er bleibende Eindrücke mit in die Heimat und beendetet das Studium Anfang 2015 mit dem Bachelor of Arts. danach drängte ihn das Fernweh wieder nach China und sammelte dort erste Berufserfahrung im Multikulturellen Umfeld. Danach folgte eine 15 monatige Odyssee auf zwei Rädern um letztendlich bei Alexander Poetzsch Architekten wieder seiner Passion nachzugehen.
Portrait_Matthias