News

10/21 – Halle Silberhöhe

10/21 – Halle Silberhöhe

Für die Stadt Halle durften wir uns in einem städtebaulichen Vertiefungsentwurf mit der Aufwertung der Stadtteileingänge von Halle Silberhöhe beschäftigen. Unser Vorschlag ist die Aufwertung von Freiraum und fußläufigen Durchwegungen, Rückbau von Straßen und Setzung weniger Landmarks als Unterstände und Identifikationspunkte, welche durch die Anwohner in Workshops selbst mitgestaltet werden. 

10/21 – Staatsschauspiel Dresden

10/21 – Staatsschauspiel Dresden

Denkmalpflege hautnah: Im Staatsschauspiel Dresden gehen wir auf Tuchfühlung mit dem Bestand. Die ersten Musterachsen sind hergestellt und Stück für Stück werden die darunterliegenden Zeitschichten freigelegt.

10/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

10/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

Über das Thema der berühmten Fußgängerzone sprach Alexander am 10.06.21 im Dresdner Kulturpalast gemeinsam mit Martin Fiedler, Matthias Korntheuer und Ulrich Brinkmann (Bauwelt). Das gesamte Gespräch ist in der aktuellen Bauwelt (Ausgabe 21.2021) nachzulesen. (Cover: Bauwelt)

10/21 – Musealer Ausbau Villa Pückler Bad Muskau

10/21 – Musealer Ausbau Villa Pückler Bad Muskau

Unser zweites Projekt im Badepark Bad Muskau beginnt: der museale Ausbau der Villa Pückler. Wir freuen uns! Mehr Informationen gibt's im Beitrag unter diesem Link.

10/21 – Baubeginn in Bad Muskau

10/21 – Baubeginn in Bad Muskau

Es tut sich was! Im Badepark Bad Muskau nimmt unser Musikpavillon immer mehr Gestalt an: Der Stahlbau steht und wir freuen uns, dass der Pavillon bald von den Besuchern genutzt werden kann. Zum Projekt geht's hier. (Foto: Frank Neumann)

09/21 – Jury BDA SARP AWARD 21

09/21 – Jury BDA SARP AWARD 21

Alexander durfte in Warschau als Teil der Jury die besten deutsch- polnischen Diplome dieses Jahres auszeichnen. Ein tolles Wochenende mit den Studierenden, herausragenden Arbeiten und einer schönen Zeit in Warschau.

09/21 – Das Integrative Familienzentrum in der Presse

09/21 – Das Integrative Familienzentrum in der Presse

Das Kämpfen für den Bestand am Integrativen Familienzentrum in der Dresdner Johannstadt findet Anklang: Im Artikel von BRICKS DON'T LIE berichten Susanne und Alexander von der Herausforderung den historischen Bestand angemessen zu ergänzen und was man erreichen kann, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Mehr Informationen zum Projekt gibt's hier im Beitrag. (Foto: Markus Findeisen)

09/21 – VIP-VELO

09/21 – VIP-VELO

An einem Samstag im Juli war Alexander Gast beim VIPVELO - deutschlands nachhaltigster Talkshow und stand Rede und Antwort zu Städtebau in Dresden, Baukultur und Nachhaltigkeit- mit Eierschecke und breitestem Sonnenschein. Das Interview ist jetzt online und hier zu finden. Viel Spaß beim Reinhören!

08/21 – Vorstandswahl BDA Sachsen

08/21 – Vorstandswahl BDA Sachsen

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 09.07.2021 in Chemnitz haben die Mitglieder des BDA Sachsen den neuen Vorstand gewählt. Wir freuen uns, dass Alexander wieder zum Stellvertreter des Landesvorsitzenden Uwe Brösdorf gewählt wurde.

Den vollständigen Beitrag gibt's hier.

08/21 – Neugestaltung Kassenfoyer im Verkehrsmuseum Dresden

08/21 – Neugestaltung Kassenfoyer im Verkehrsmuseum Dresden

Unser gemeinsam mit SCHUBERT + HORST ARCHITEKTEN erarbeiteter Vorschlag für die Umgestaltung des Foyers im Verkehrsmuseum Dresden lässt die Bestandshalle dank unseres Beleuchtungskonzeptes, des multifunktionalen Tresens und der Neugestaltung der Aufenthaltsbereiche in neuem Glanz erstrahlen. Leider hat es diesmal nicht für eine Beauftragung gereicht. Wir bedanken uns für die Einladung zur Teilnahme und freuen uns auf den nächsten Wettbewerb.

07/21 – Schulmodernisierung Leipzig

07/21 – Schulmodernisierung Leipzig

Im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens für die Modernisierung einer Schule in Leipzig konnten wir in Kooperation mit SCHUBERT + HORST ARCHITEKTEN überzeugen. Das denkmalgeschützte Gebäude der 94. Oberschule soll zukünftig eine 4-zügige Grundschule samt Hort beherbergen. Wir bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf den Beginn der Planung.

06/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

06/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

Am 10. Juni, 19.30 Uhr stellt Ulrich Brinkmann sein Buch „Achtung vor dem Blumenkübel!“ im Zentrum für Baukultur Sachsen (1. OG des Kulturpalastes) vor. Wir sind mit der Erstellung der Werbe- und Gestaltungssatzung der Prager Straße beauftragt und stecken voll im Stoff. Wir freuen uns daher, dass Alexander zur Buchvorstellung über die Zukunft der Dresdner Fußgängerzone mit diskutiert.

Der Eintritt ist frei!

Mehr Infos zur Veranstaltung gibt's hier.

03/21 – Landeskirchenamt Dresden

03/21 – Landeskirchenamt Dresden

Bibliothek, Cafeteria und Flure des Landeskirchenamts der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens sollen eine neue Raumfassung erhalten. Wir freuen uns über den Auftrag und die Zusammenarbeit.

02/21 – Synagoge Dresden

02/21 – Synagoge Dresden

Auch das ist Bauen im Bestand: Wir freuen uns über die Beauftragung zur Umsetzung der baulich- technischen Sicherungsmaßnahmen an Synagoge und Gemeindehaus der Jüdischen Gemeinde zu Dresden.

02/21 – Austellung „Freiburg und Kolonialismus“

02/21 – Austellung „Freiburg und Kolonialismus“

Gemeinsam mit dem Gestaltungsbüro PingundPong aus Dresden konnten wir den Pitch für die Gestaltung der Ausstellung „Freiburg und Kolonialismus“ für uns entscheiden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Vernissage in Freiburg in 2022.

Design des Beitragsbildes durch PingundPong.

02/21 – Baustart Integratives Familienzentrum des DKSB

02/21 – Baustart Integratives Familienzentrum des DKSB

Nach Monaten harter Arbeit am Entwurf des Integrativen Familienzentrums auf dem Areal der ehemaligen Schokoladenfabrik in der Dresdner Johannstadt, freuen wir uns, dass nun alle Genehmigungen eingegangen sind. Der Errichtung des integrativen Familienzentrums des Deutschen Kinderschutzbundes, welches in Zukunft als Treffpunkt für Jung und Alt dienen soll, steht nun nichts mehr im Wege. 


Zur Pressemitteilung der Stadt Dresden geht’s hier und zum Projekt hier.

01/21 – Haus 3

01/21 – Haus 3

Tolle Aussichten! Am Elbhang in Loschwitz entsteht in enger Abstimmung mit den Bauherren der Neubau eines Gartenhauses. Das eingeschossige Gebäude schmiegt sich an den Hang an und bildet mit den Bestandsbäumen ein idyllisches Ensemble. Wir freuen uns, dieses spannende Projekt realisieren zu dürfen.

12/20 – Fischereischule Königswartha

12/20 – Fischereischule Königswartha

Es geht voran! Wir danken allen Projektbeteiligten für die starke Zusammenarbeit im vergangenen Jahr an der Fischereischule Königswartha. Die Entwurfsplanung ist abgeschlossen und alle Anträge sind eingereicht. Wir freuen uns auf den Beginn der Ausführungsplanung.

11/20 – Justizvollzugsanstalt Dresden

11/20 – Justizvollzugsanstalt Dresden

Die JVA Dresden plant den Neubau eines therapeutischen Zentrums. Wir freuen uns über den Zuschlag im offenen Verfahren und den nahenden Abschluss der Entwurfsplanung. Gemeinsam mit Bauherr und Nutzer haben wir eine zeitgemäße Übersetzung des Raumbedarfs gefunden und einen neuen Baustein für die JVA entwickelt.

09/20 – Regionalkonferenz der AK Berlin

09/20 – Regionalkonferenz der AK Berlin

Alexander freut sich darauf bei der Regionalkonferenz der Architektenkammer Berlin von seinen Erfahrungen mit der Regelvielfalt beim Bestandserhalt berichten zu dürfen. Es geht dabei um den Spagat zwischen Kreativität und Normenkonformität, in welchem sich Planer ständig befinden.

Zur Übersicht der Vorträge am 24. November geht's hier.

08/20 – Feierliche Eröffnung des Zentralkinos im Kraftwerk Mitte

08/20 – Feierliche Eröffnung des Zentralkinos im Kraftwerk Mitte

Wir feiern die Eröffnung des Zentralkinos im Kraftwerk Mitte. (Foto: Frank Grätz)

Seit Freitag den 28.08. lädt das neue Lichtspielhaus Groß und Klein in die neuen Kinosäle im ehemaligen Speicher.

Film ab!

Zum Pressebeitrag geht's hier und zum Projekt hier.

08/20 – Neue Telefonnummer!

08/20 – Neue Telefonnummer!

Wir haben das Büro mit einer neuen Telefonanlage ausgestattet. Daher sind wir nun für Sie ab sofort erreichbar unter:

+49 351 501 992 0

07/20 – Sanierung Französischer Pavillon und Bogengalerie am Dresdner Zwinger

07/20 – Sanierung Französischer Pavillon und Bogengalerie am Dresdner Zwinger

Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Französischer Pavillon und Bogengalerie L im Dresdner Zwinger werden denkmalgerecht saniert für die neue museale und gastronomische Nutzung ab 2021.

06/20 – Gestaltungssatzung Prager Straße

06/20 – Gestaltungssatzung Prager Straße

Die Prager Straße ist DIE Einkaufsstraße im Stadtzentrum Dresdens. Um das Einkaufserlebnis zu steigern, die Werbung zu optimieren und die verschiedenen Architekturstile erlebbar zu machen, erarbeiten wir im Auftrag der LH Dresden eine Werbe- und Gestaltungssatzung.

05/20 – Wettbewerb Trinitatiskirche Hainichen

05/20 – Wettbewerb Trinitatiskirche Hainichen

Unser Entwurf für die Einordnung neuer Gemeinderäume in der Trinitatiskirche Hainichen schreibt das hochwertige Interieur des denkmalgeschützten Kircheninnenraums mit einer strukturierten Trennwand unter den seitlichen Emporen fort. Wir freuen uns über den 1. Preis und die anschliessende Ausarbeitung des Projekts mit der Kirchgemeinde.

Zum Projekt geht's hier.

05/20 – Einfach schön

05/20 – Einfach schön

Unser Ladenausbau für FRAU SCHNEIDER ist so schön, dass er direkt in die neue Veröffentlichung über Wellness-, Spa- und Beauty- Locations aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr.

Zum Projekt geht's hier.

05/20 – Platz 32 im Büroranking National

05/20 – Platz 32 im Büroranking National

Kaltstart von Null auf 32 !!! Unser Einstieg beim Competitionline - Büroranking National. 

Ansporn und Auszeichnung für das gesamte Team. 

04/20 – JUNG Architecture-Talks

04/20 – JUNG Architecture-Talks

Wir freuen uns, dass Alexander als JUNGER WILDER beim JUNG architecture-talk dabei sein darf. Er spricht über seine Erfahrungen mit der 3. Gründung, den Kampf um die Baukultur und warum man Chancen beim Schopf packen muss.

Zum Podcast geht's hier.

03/20 – Integratives Familienzentrum des DKSB

03/20 – Integratives Familienzentrum des DKSB

Eine Industriebrache der Dresdner Johannstadt wird wachgeküsst: Die mit ihrem Schornstein stadtteilprägende, markante Fertigungshalle der ehemaligen  Schokoladenfabrik wird saniert, umgebaut und erweitert. Der ruinöse Baukörper wird erweitert, die Fertigungshallen zukünftig als zwei Innenhöfe genutzt. Die Baustelle beginnt 2021. Im Rahmen eines VgV- Verfahrens wurde unser Büro für die Aufgabe ausgewählt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

11/19 – Haus der Kathedrale Dresden

11/19 – Haus der Kathedrale Dresden

Der 2. Bauabschnitt hat begonnen. Die anspruchsvollen Umbauten und Sanierungen an der Schnittstelle zur Innenarchitektur finden abschnittsweise im laufenden Betrieb statt und sollen Ende 2020 abgeschlossen sein.

12/19 – Robotron Kantine Dresden

12/19 – Robotron Kantine Dresden

Die Robotronkantine in Dresdens Innenstadt ist das letzte bauliche Zeugnis des sogenannten Robotron- Areals und ein Zeitzeugnis der Ostmoderne. Zusammen mit Henkel Projektmanagement haben wir in 2019 / 2020 den spannenden und athmosphärisch dichten Prozess für die Entwicklung von Leitbild, Nutzer- und Betreiberkonzept entwickelt und gemeinsam mit der Stadt Dresden, beteiligten Fachämtern, den Nutzern, externen Experten und der Bevölkerung durchgeführt und moderiert. Das Ergebnis wird die Grundlage für die anschliessende Projektentwicklung. Wir drücken die Daumen für eine baldige Umsetzung.

Praktikumsplatz gesucht?

Praktikumsplatz gesucht?

Für unser junges Büro in Dresden suchen wir talentierte und frische Studierende, die genau wie wir für Gestaltung brennen und Lust darauf haben, im Rahmen eines Praktikums mit uns gemeinsam auf Mission in Sachen Baukultur zu gehen!

Wenn Du Interesse hast, sende Dein aussagekräftiges Portfolio mit kurzem Anschreiben an kontakt@alexanderpoetzsch.de