News

04/24 – Bibliothek der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

04/24 – Bibliothek der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

Die Bibliothek der EVLKS in ihren neuen Räumlichkeiten im Landeskirchenamtes wurde eröffnet. Im laufenden Betrieb wurden das Souterrain zu einem multifunktional nutzbaren Ort mit Konferenzräumen, Empfangsbereich, Schließfächern und Buchsammlung umgestaltet. Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern! (Foto: Johann Husser)

04/ 24 – Die Architekt: „Charme der Schokoladenfabrik“

04/ 24 – Die Architekt: „Charme der Schokoladenfabrik“

Vielen Dank an Elina Potratz und Die Architekt für den schönen Artikel über das Integrative Familienzentrum des DKSB e. V. in Dresden-Johannstadt! „Die feine gestalterische Differenzierung zwischen erhaltener und hinzugefügter Substanz erscheint dabei nicht erzwungen didaktisch, sondern bereichert das Projekt um eine ästhetische und erzählerische Ebene. Dazu passt, dass auch die Kinder und Jugendlichen, die hier leben, nicht unbedingt eine leichte Vergangenheit hatten – die es jedoch nicht zu vergessen, sondern zu verarbeiten gilt.“ Der Artikel ist in der aktuellen Ausgabe Nr. 2/2024 von Die Architekt erschienen.

03/24 – Rathaus Bad Liebenwerda

03/24 – Rathaus Bad Liebenwerda

Wir freuen uns über die Beauftragung mit der Sanierung und räumlichen Neuordnung des Rathauses der Kurstadt Bad Liebenwerda! Um eine zukünftige Nutzung als Verwaltungszentrum der Verbandgemeinde Liebenwerda zu ermöglichen, muss das Gebäude denkmalgerecht saniert und umgebaut werden. Damit das Rathaus von innen so schön aussieht wie von außen, geben wir unser Bestes!

03/24 – Erlebniszentrum Kunstgussmuseum Lauchhammer

03/24 – Erlebniszentrum Kunstgussmuseum Lauchhammer

Im Rahmen des Projekts "Transformation 1.535°" der Stadt Lauchhammer wird der jetzige Standort des Kunstgussmuseums zum "Bildungs- und Erlebniszentrums für Kunstguss und Industriekultur" erweitert. Gemeinsam mit Mayer-Vorfelder & Dinkelacker haben wir das Vergabeverfahren gewonnen und richten jetzt mehrere Gebäude auf beiden Arealen für die zukünftigen Nutzungen her, bauen an und erweitern.

03/24 – Denkmalpflege als Motor der Bauwende

03/24 – Denkmalpflege als Motor der Bauwende

Unter dem Titel „Zukunft?! Der Beitrag der Denkmalpflege zur Bauwende“ lädt das Amt für Kultur und Denkmalschutz zu einer Fachtagung, die vom 27. bis 29. Mai 2024 im Kulturrathaus der sächsischen Landeshauptstadt stattfinden wird, ein. Im Rahmen der Tagung hält Alexander einen Impulsvortrag zum Potential der Denkmalpflege als Motor der Bauwende. Bis zum 3. April kann man sich hier anmelden.

03/24 – Einladung: Tagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz

03/24 – Einladung: Tagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz

Unter dem Titel „Städte pflegen Denkmal planen – Instrumente auf dem Prüfstand“ tagt das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz anlässlich seines 50-jährigen Bestehens am 23. + 24. April 2024 in Berlin. Alexander wird zum Thema „Strategien: Trotz Zeitenwende in langen Zyklen denken?“ auf dem Podium sitzen. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist bis 15.4. hier möglich.

03/24 – Schlossensemble Oranienbaum

03/24 – Schlossensemble Oranienbaum

Gemeinsam mit KO/OK Architektur und Mayer‐Vorfelder & Dinkelacker haben wir das Verfahren zur Instandsetzung des Schlossensembles Oranienbaum gewonnen. Wir freuen uns auf die Arbeit an dem besonderen denkmalgeschützten historischen Bestand und die Zusammenarbeit!

03/24 – Gedenkstätte Konzentrationslager Sachsenburg

03/24 – Gedenkstätte Konzentrationslager Sachsenburg

Wir wurden mit der denkmalgerechten Herrichtung des Bestands für die Einrichtung einer Gedenkstätte am ehemaligen Konzentrationslager Sachsenburg in Frankenberg/Sa. beauftragt. Das Konzentrationslager war eines der Ersten und bestand von 1933 bis 1937. In der vormaligen Spinnerei wurden vor allem politisch Verfolgte gefangen gehalten. Wir sind gespannt auf ein vielseitiges, wichtiges und ergreifendes Projekt.  

03/24 – „Materialpuzzle in Dresden“ Das Integrative Familienzentrum des DKSB e. V. bei BAUNETZ!

03/24 – „Materialpuzzle in Dresden“ Das Integrative Familienzentrum des DKSB e. V. bei BAUNETZ!

Vielen Dank an BauNetz für den Beitrag zum Integrativen Familienzentrum des DKSB e. V. in Dresden-Johannstadt! Hier geht's zum Beitrag.

03/24 – Das Integrative Familienzentrum des DKSB e. V. bei ARCHDAILY!

03/24 – Das Integrative Familienzentrum des DKSB e. V. bei ARCHDAILY!

Unser Projekt Integratives Familienzentrum des deutschen Kinderschutzbund e. V. in Dresden wurde bei Archdaily veröffentlicht! Zum Artikel geht's hier entlang.

02/24 – BDA-Denklabor: Der Architekturpodcast #30 – HOAI You Doing?

02/24 – BDA-Denklabor: Der Architekturpodcast #30 – HOAI You Doing?

Welche HOAI brauchen wir wirklich? Christian Holl im Gespräch mit Wiebke Ahues und Alexander Pötzsch zu den Fragen:  Ist die HOAI überhaupt noch zeitgemäß? Muss sie nicht nur novelliert, sondern am besten gleich grundlegend reformiert werden? Hier gehts zum Podcast.

11/23 – Sächsischer Staatspreis für Design 2023

11/23 – Sächsischer Staatspreis für Design 2023

Unsere Ausstellungsgestaltung gemeinsam mit dem Designbüro pingundpong für die Sonderausstellung „Freiburg und Kolonialismus - Gestern? Heute!“ im Augustinermuseum Freiburg (im Breisgau) hat den Sächsischen Staatspreis für Design 2023 in der Kategorie Kommunkationsdesign gewonnen. Wir freuen uns sehr! Vielen Dank!!!

10/23 – Artikel zum Haus der Kathedrale, Dresden

10/23 – Artikel zum Haus der Kathedrale, Dresden

So geht Kreislauf! Im Haus der Kathedrale haben wir alles wiederverwendet - von der Ausstattung, Bodenbelägen, Türen über Leuchten bis hin zu den Installationen. Dank langlebiger Produkte konnte so Geld gespart und ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft gesetzt werden. Unter anderem wurden die Schalter von Jung weiterverwendet und transloziert. Zum Artikel auf Competitionline geht's hier entlang.

08/23 – Schauspielhaus, Dresden

08/23 – Schauspielhaus, Dresden

Die Brandschutzsanierung und Neufassung des Salons im Dresdner Schauspielhaus ist in vollem Gange. Wir freuen uns über den Baufortschritt und danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

08/23 – Carl-Maria-von-Weber-Museum, Dresden

08/23 – Carl-Maria-von-Weber-Museum, Dresden

Wir freuen uns sehr über den Auftrag, das Carl-Maria-von-Weber-Museum sanieren zu dürfen. Die denkmalgeschütze, ehemalige Sommerresidenz des Musikers sowie die Remise werden behutsam saniert sowie für die Nutzung als Konzertsaal umgebaut.

07/23 – Integratives Familienzentrum des DKSB in der ehem. Schokofabrik

07/23 – Integratives Familienzentrum des DKSB in der ehem. Schokofabrik

Glückwunsch! Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Dresden ist in das Integrative Familienzentrum in der ehemaligen Schokoladenfabrik in Dresden-Johannstadt eingezogen. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit an diesem besonderen Projekt und wünschen dem DKSB und den Kindern und Jugendlichen alles Gute! (Foto: Albrecht Voss)

06/23 – ALEXANDER POETZSCH ARCHITEKTUREN

06/23 – ALEXANDER POETZSCH ARCHITEKTUREN

Aus ARCHITEKTEN wird ARCHITEKTUREN! Wir denken kollektiv, kooperativ und nachhaltig. Wir sind so wie unsere Projekte: divers, vielfältig, weltoffen und progressiv. Wir gehen mit der Zeit, kommt mit!

06/23 – HOAI you doing?

06/23 – HOAI you doing?

Anfang Juni durfte Alexander im DAZ in Berlin am Gesprächsabend zur Eröffnung der Ausstellung "HOAI you doing?" teilnehmen. Thema des Abends war die Komplexität der Aufgaben unserer Zeit vor dem Hintergrund der HOAI. Mehr über den Abend und die zahlreichen weiteren Gesprächsteilnehmer gibt es unter diesen beiden Links (Artikel vom DAZ und Artikel vom BDA). Bilder: Till Budde.

05/23 – Scheune am Rathaus Strehla

05/23 – Scheune am Rathaus Strehla

In Strehla dürfen wir eine denkmalgeschützte Scheune für Bürgerbüro, Bibliothek, Stadtmuseum und Bürgersaal herrichten. Wir freuen uns über die Aufgabe und die Zusammenarbeit!

04/23 – Rathaus Sangerhausen

04/23 – Rathaus Sangerhausen

Im VGV zur Modernisierung und barrierearmen Erschließung des Rathauses Sangerhausen konnte unser Beitrag (in Zusammenarbeit mit Naumann Wasserkampf Architekten) überzeugen. Wir freuen uns und stehen bereits in den Startschuhen, um mit der Planung zu beginnen.

04/23 – Stadtschloss Weimar

04/23 – Stadtschloss Weimar

Wir freuen uns wie verrückt!

Wir haben die große Ehre das Stadtschloss Weimar denkmalgerecht herzurichten. Neben unzähligen namenhaften Architekten und Gestaltern war Johann Wolfgang von Goethe am Wiederaufbau des Schlosses beteiligt. Der beeindruckende klassizistische Bau (UNESCO-Weltkulturerbe) beherbergt unter anderem das Schlossmuseum sowie Verwaltungsräume der Eigentümerin Klassik Stiftung Weimar.

In einem mehrstufigen Vergabeverfahren konnten wir den Auftrag für uns gewinnen. Neben weiteren Ausstellungsflächen entstehen Räume für den Bereich Kulturelle Bildung, Forschung und die Stiftungsverwaltung. Der sensiblen und komplexen Aufgabe der Instandsetzung dieses kulturell und historisch bedeutsamen Gebäudes sehen wir uns gewachsen und bestärkt durch die Zusammenarbeit mit Heine Mildner Architekten, Dresden und Naumann Wasserkampf Architekten, Weimar.

© KSW/ Fotograf: Henry Sowinski

03/23 – Fischereischule Königswartha

03/23 – Fischereischule Königswartha

Das Warten hat sich gelohnt! Wir dürfen mit der Ausführungsplanung beginnen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung mit allen Beteiligten und stehen schon in den Startschuhen.

03/23 – Team-Coaching im Schloss Wurzen

03/23 – Team-Coaching im Schloss Wurzen

In der Fortsetzung des Coachings im letzten Jahr haben wir uns als Team während 2 Tagen in Wurzen daran gemacht, gemeinsam auf die eigene Arbeit zu blicken, Stärken herausgearbeitet sowie Potentiale und Ziele in unserer Zusammenarbeit geschärft.

03/23 – Wohnbebauung Dresden-Löbtau

03/23 – Wohnbebauung Dresden-Löbtau

Unser Beitrag im Gutachter-Verfahren für den Stadtteil Dresden-Löbtau wurde mit einem von zwei zweiten Preisen ausgezeichnet und bei Competitionline veröffentlicht. Wir freuen uns! Hier gehts zum Beitrag. (In Zusammenarbeit mit Schubert + Horst Architekten und W&V Architekten).

12/22 – Gartenpavillon Schloss Molsdorf

12/22 – Gartenpavillon Schloss Molsdorf

Zusammen mit Naumann Wasserkampf Architekten konnten wir das VGV zur denkmalgerechten Sanierung und Umnutzung des wunderschönen Gartenpavillons am Schloss Molsdorf in Thüringen für uns entscheiden. Wir freuen uns! 

11/22 – Utopie und Alltag

11/22 – Utopie und Alltag

Für das Museum Utopie und Alltag in Eisenhüttenstadt erarbeiten wir bis Ende 2022 eine Grundlagenstudie zur Depot- und Standortentwicklung.

11/22 – Architekturführer Sachen

11/22 – Architekturführer Sachen

Der neue Architekturführer Sachsen des BDA in knallgrün ist im Handel. Das ideale Weihnachtsgeschenk. Wir sind gleich 3 mal mit Bauen im Bestand vertreten - Haus der Kathedrale, Französischer Pavillon und Zentralkino Kraftwerk Mitte.

10/22 – Freie Evangelische Schule Dresden

10/22 – Freie Evangelische Schule Dresden

Ende September haben wir am Gutachterverfahren zur Arrondierung des Campus der Freien Evangelischen Schule Dresden teilgenommen. Wir hoffen, unser Beitrag inspiriert den Bauherren.

10/22 – F.-A.-Brockhaus-Gymnasium Leipzig

10/22 – F.-A.-Brockhaus-Gymnasium Leipzig

Im VGV zur Komplexmodernisierung des Brockhaus-Gymnasiums in Leipzig konnten wir überzeugen. Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und stehen in den Startschuhen, um mit der Planung zu beginnen.

10/22  – Das HDK in der Presse

10/22 – Das HDK in der Presse

In der Bauwelt-Ausgabe 18/22 der Bauwelt ist ein schöner und umfassender Artikel zu unserem Projekt Haus der Kathedrale erschienen. Wir freuen uns über den Anklang und die viele positive Resonanz.

10/22 – APA on Tour

10/22 – APA on Tour

Um den Horizont mal wieder zu erweitern, machte sich das (fast) vollständige Team auf den Weg nach Berlin. Wir bedanken uns bei Rustler Schriever Architekten, Ortner & Ortner Baukunst und David Chipperfield Architects für die schönen Führungen durch das Medizinhistorische Museum der Charité, die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und die Neue Nationalgalerie. Danach ging's noch für zwei Tage nach Brandenburg an der Havel zum paddeln, Tischtennis spielen und gemeinsamen Kochen.

10/22 – APA auf Wolke 7

10/22 – APA auf Wolke 7

Am vergangenen Wochenende haben wir unser 7-jähriges Bürobestehen in einem bunten Fest mit zahlreichen tollen Gästen gefeiert! Wir schweben noch auf Wolke 7 und freuen uns auf die nächsten 7 Jahre.

10/22 – Fertigstellung und Eröffnung Musikpavillon Bad Muskau

10/22 – Fertigstellung und Eröffnung Musikpavillon Bad Muskau

Unser Musikpavillon im Badepark Bad Muskau ist fertig! Am 17.09. fand die feierliche Einweihung bei schönem Herbstwetter statt. Wir freuen uns sehr über die Fertigstellung und danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

07/22 – Freiburg und Kolonialismus

07/22 – Freiburg und Kolonialismus

Gemeinsam mit dem Gestaltungsbüro pingundpong haben wir für das Augustinermuseum Freiburg die Szenografie für die Ausstellung "Freiburg und Kolonialismus - Gestern? Heute!" entwickelt. Am 24.06. war die Eröffnung und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Machen Sie sich selbst ein Bild! (Bild: pingundpong)

06/22 – Artikel zum Haus der Kathedrale auf ArchDaily

06/22 – Artikel zum Haus der Kathedrale auf ArchDaily

Das fertiggestellte Haus der Kathedrale in Dresden gefällt nicht nur dem Bauherrn! Wir freuen uns, dass auf ArchDaily ein Beitrag zum Projekt erschienen ist. Hier geht's zum Artikel und hier zum Projektbeitrag auf unserer Seite. (Foto: Brigida González)

06/22 – Das Integrative Familienzentrum in der Presse (Teil 2)

06/22 – Das Integrative Familienzentrum in der Presse (Teil 2)

Der Baufortschritt am Integrativen Familienzentrum in der Dresdner Johannstadt ist auch BRICKS DON'T LIE aufgefallen. Deswegen gibt's jetzt nach dem ersten Artikel (hier entlang), in dem es um die Arbeit mit dem Bestand ging, schon den zweiten zu lesen. Wir freuen uns! Reinschauen lohnt sich, zum aktuellen Artikel geht es hier. (Grafik: BRICKS DON'T LIE)

05/22 – Katholische Kirche im neuen Gewand

05/22 – Katholische Kirche im neuen Gewand

Im Interview mit Marit Albrecht (Bricks don't lie) spricht Alexander über die Arbeit am frisch sanierten Haus der Kathedrale und die Freude einen Raum zu durchdenken, zu entwickeln und am Ende vor dem gelungenen Ergebnis zu stehen. Wir freuen uns über die Veröffentlichung (hier geht's zum vollständigen Artikel) sowie die schönen neuen Räumlichkeiten im Haus der Kathedrale. (Grafik: Bricks don't lie, Foto: Brigida González)

03/22 – Richtfest am Integrativen Familienzentrum Dresden

03/22 – Richtfest am Integrativen Familienzentrum Dresden

Die Bauarbeiten für die Sanierung der ehem. Schokoladenfabrik, zukünftiger Sitz des Integrativen Familienzentrums sind in vollem Gange. Am 24.03. wurde das Richtfest gebührend im schönsten Sonnenschein gefeiert. Wir freuen uns über diesen Meilenstein und auf die weiteren Schritte zur Fertigstellung dieses schönen Projektes. (Foto: Norbert Neumann Photographie)

03/22 – Theaterkarrée Dresden

03/22 – Theaterkarrée Dresden

Für die letzte Baulücke am Postplatz wurde im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung nach einer hochbaulichen Lösung gesucht. Wir durften unsere Antwort im Namen und Auftrag von Schubert + Horst Architekten geben. Leider konnten wir die Jury diesmal nicht überzeugen, wenngleich wir überzeugt sind: der Entwurf hätte dem Postplatz mit spielerischer Eleganz und Leichtigkeit zu einem würdigen Abschluss verholfen.

03/22 – Weiterbildung Team APA am Geierswalder See

03/22 – Weiterbildung Team APA am Geierswalder See

Im März haben wir ein Teamcoaching im Rahmen von Triple A vom Wertewandel e. V. absolviert. An 2 intensiven Tagen in der schönen Lausitzer Seenlandschaft wurden Organisation / Zusammenarbeit und Optimierungspotentiale im Team geschärft und gemeinsame Ziele definiert. Für alle im Team war die Weiterbildung eine positive Erfahrung und eine gute Gelegenheit, von außen auf die eigene Arbeit zu blicken.

03/22 – Bürgerbahnhof Weißwasser

03/22 – Bürgerbahnhof Weißwasser

Im VGV zum Bürgerbahnhof Weißwasser konnten wir überzeugen. Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns darauf, dem in die Jahre gekommenen Juwel neues Leben einzuhauchen und für die Stadt Weißwasser eine neue kulturelle Anlaufstelle zu schaffen. 

02/22 – Sanierung in Hellerau

02/22 – Sanierung in Hellerau

Wir unterstützen eine junge Familie dabei, ein Einfamilienhaus vom Bestand ins Jetzt zu überführen und freuen uns schon auf das Housewarming 2022.

12/21 – Haus 2, Dresden

12/21 – Haus 2, Dresden

Aus Alt mach Neu: Für ein Einfamilienhaus in Dresden-Cossebaude durften wir einen DDR-Typenbau ins 21. Jahrhundert übersetzen. Behutsam wurde an den Bestand angefügt und die Räume zeitgemäß neugeordnet.Wir freuen uns, dass alles wie geplant umgesetzt worden konnte und die Bauherren ihr neues Zuhause beziehen können.

11/21 – Ehemalige Staatsoperette, Leuben

11/21 – Ehemalige Staatsoperette, Leuben

Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden erstellen wir zusammen mit hpm - Henkel Projektmanagement GmbH Nutzer- und Betreiberkonzept für die alte Staatsoperette in Leuben. Wir freuen uns dabei mitzuhelfen, diese schlafende Prinzessin wachzuküssen und den Stadtteil zu attraktivieren.

11/21 – Von Babyglück und Bauvisionen

11/21 – Von Babyglück und Bauvisionen

Im Interview mit Marit Albrecht von BRICKS DON'T LIE spricht Alexander über Babyglück, Bauvisionen sowie über den Dialog, auf dem Architektur stets beruhen sollte. Zum vollständigen Beitrag geht's hier. (Foto: BRICKS DON'T LIE)

11/21 – Trinitatiskirche Hainichen

11/21 – Trinitatiskirche Hainichen

Nachdem über den Sommer die Gemeinde kräftig Hand an den Bestand gelegt und in Eigenleistung die ersten Abbruch-Maßnahmen durchgeführt hat, geht nun die Baustelle richtig los. Wir freuen uns, dass unser Entwurf für die denkmalgeschützte Kirche Hainichen nun endlich umgesetzt wird.

10/21 – Staatsschauspiel Dresden

10/21 – Staatsschauspiel Dresden

Denkmalpflege hautnah: Im Staatsschauspiel Dresden gehen wir auf Tuchfühlung mit dem Bestand. Die ersten Musterachsen sind hergestellt und Stück für Stück werden die darunterliegenden Zeitschichten freigelegt.

10/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

10/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

Über das Thema der berühmten Fußgängerzone sprach Alexander am 10.06.21 im Dresdner Kulturpalast gemeinsam mit Martin Fiedler, Matthias Korntheuer und Ulrich Brinkmann (Bauwelt). Das gesamte Gespräch ist in der aktuellen Bauwelt (Ausgabe 21.2021) nachzulesen. (Cover: Bauwelt)

10/21 – Musealer Ausbau Villa Pückler Bad Muskau

10/21 – Musealer Ausbau Villa Pückler Bad Muskau

Unser zweites Projekt im Badepark Bad Muskau beginnt: der museale Ausbau der Villa Pückler. Wir freuen uns! Mehr Informationen gibt's im Beitrag unter diesem Link.

10/21 – Baubeginn in Bad Muskau

10/21 – Baubeginn in Bad Muskau

Es tut sich was! Im Badepark Bad Muskau nimmt unser Musikpavillon immer mehr Gestalt an: Der Stahlbau steht und wir freuen uns, dass der Pavillon bald von den Besuchern genutzt werden kann. Zum Projekt geht's hier. (Foto: Frank Neumann)

09/21 – Jury BDA SARP AWARD 21

09/21 – Jury BDA SARP AWARD 21

Alexander durfte in Warschau als Teil der Jury die besten deutsch- polnischen Diplome dieses Jahres auszeichnen. Ein tolles Wochenende mit den Studierenden, herausragenden Arbeiten und einer schönen Zeit in Warschau.

09/21 – Das Integrative Familienzentrum in der Presse

09/21 – Das Integrative Familienzentrum in der Presse

Das Kämpfen für den Bestand am Integrativen Familienzentrum in der Dresdner Johannstadt findet Anklang: Im Artikel von BRICKS DON'T LIE berichten Susanne und Alexander von der Herausforderung den historischen Bestand angemessen zu ergänzen und was man erreichen kann, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Mehr Informationen zum Projekt gibt's hier im Beitrag. (Foto: Markus Findeisen)

09/21 – VIP-VELO

09/21 – VIP-VELO

An einem Samstag im Juli war Alexander Gast beim VIPVELO - deutschlands nachhaltigster Talkshow und stand Rede und Antwort zu Städtebau in Dresden, Baukultur und Nachhaltigkeit- mit Eierschecke und breitestem Sonnenschein. Das Interview ist jetzt online und hier zu finden. Viel Spaß beim Reinhören!

08/21 – Vorstandswahl BDA Sachsen

08/21 – Vorstandswahl BDA Sachsen

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 09.07.2021 in Chemnitz haben die Mitglieder des BDA Sachsen den neuen Vorstand gewählt. Wir freuen uns, dass Alexander wieder zum Stellvertreter des Landesvorsitzenden Uwe Brösdorf gewählt wurde.

Den vollständigen Beitrag gibt's hier.

08/21 – Neugestaltung Kassenfoyer im Verkehrsmuseum Dresden

08/21 – Neugestaltung Kassenfoyer im Verkehrsmuseum Dresden

Unser gemeinsam mit SCHUBERT + HORST ARCHITEKTEN erarbeiteter Vorschlag für die Umgestaltung des Foyers im Verkehrsmuseum Dresden lässt die Bestandshalle dank unseres Beleuchtungskonzeptes, des multifunktionalen Tresens und der Neugestaltung der Aufenthaltsbereiche in neuem Glanz erstrahlen. Leider hat es diesmal nicht für eine Beauftragung gereicht. Wir bedanken uns für die Einladung zur Teilnahme und freuen uns auf den nächsten Wettbewerb.

07/21 – Schulmodernisierung Leipzig

07/21 – Schulmodernisierung Leipzig

Im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens für die Modernisierung einer Schule in Leipzig konnten wir in Kooperation mit SCHUBERT + HORST ARCHITEKTEN überzeugen. Das denkmalgeschützte Gebäude der 94. Oberschule soll zukünftig eine 4-zügige Grundschule samt Hort beherbergen. Wir bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf den Beginn der Planung.

06/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

06/21 – Welche Zukunft hat die Prager Straße?

Am 10. Juni, 19.30 Uhr stellt Ulrich Brinkmann sein Buch „Achtung vor dem Blumenkübel!“ im Zentrum für Baukultur Sachsen (1. OG des Kulturpalastes) vor. Wir sind mit der Erstellung der Werbe- und Gestaltungssatzung der Prager Straße beauftragt und stecken voll im Stoff. Wir freuen uns daher, dass Alexander zur Buchvorstellung über die Zukunft der Dresdner Fußgängerzone mit diskutiert.

Der Eintritt ist frei!

Mehr Infos zur Veranstaltung gibt's hier.

03/21 – Landeskirchenamt Dresden

03/21 – Landeskirchenamt Dresden

Bibliothek, Cafeteria und Flure des Landeskirchenamts der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens sollen eine neue Raumfassung erhalten. Wir freuen uns über den Auftrag und die Zusammenarbeit.

02/21 – Synagoge Dresden

02/21 – Synagoge Dresden

Auch das ist Bauen im Bestand: Wir freuen uns über die Beauftragung zur Teilsanierung der Gebäude der Jüdischen Gemeinde zu Dresden.

02/21 – Austellung „Freiburg und Kolonialismus“

02/21 – Austellung „Freiburg und Kolonialismus“

Gemeinsam mit dem Gestaltungsbüro PingundPong aus Dresden konnten wir den Pitch für die Gestaltung der Ausstellung „Freiburg und Kolonialismus“ für uns entscheiden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Vernissage in Freiburg in 2022.

Design des Beitragsbildes durch PingundPong.

02/21 – Baustart Integratives Familienzentrum des DKSB

02/21 – Baustart Integratives Familienzentrum des DKSB

Nach Monaten harter Arbeit am Entwurf des Integrativen Familienzentrums auf dem Areal der ehemaligen Schokoladenfabrik in der Dresdner Johannstadt, freuen wir uns, dass nun alle Genehmigungen eingegangen sind. Der Errichtung des integrativen Familienzentrums des Deutschen Kinderschutzbundes, welches in Zukunft als Treffpunkt für Jung und Alt dienen soll, steht nun nichts mehr im Wege. 


Zur Pressemitteilung der Stadt Dresden geht’s hier und zum Projekt hier.

01/21 – Haus 3

01/21 – Haus 3

Tolle Aussichten! Am Elbhang in Loschwitz entsteht in enger Abstimmung mit den Bauherren der Neubau eines Gartenhauses. Das eingeschossige Gebäude schmiegt sich an den Hang an und bildet mit den Bestandsbäumen ein idyllisches Ensemble. Wir freuen uns, dieses spannende Projekt realisieren zu dürfen.

12/20 – Fischereischule Königswartha

12/20 – Fischereischule Königswartha

Es geht voran! Wir danken allen Projektbeteiligten für die starke Zusammenarbeit im vergangenen Jahr an der Fischereischule Königswartha. Die Entwurfsplanung ist abgeschlossen und alle Anträge sind eingereicht. Wir freuen uns auf den Beginn der Ausführungsplanung.

11/20 – Justizvollzugsanstalt Dresden

11/20 – Justizvollzugsanstalt Dresden

Die JVA Dresden plant den Neubau eines therapeutischen Zentrums. Wir freuen uns über den Zuschlag im offenen Verfahren und den nahenden Abschluss der Entwurfsplanung. Gemeinsam mit Bauherr und Nutzer haben wir eine zeitgemäße Übersetzung des Raumbedarfs gefunden und einen neuen Baustein für die JVA entwickelt.

09/20 – Regionalkonferenz der AK Berlin

09/20 – Regionalkonferenz der AK Berlin

Alexander freut sich darauf bei der Regionalkonferenz der Architektenkammer Berlin von seinen Erfahrungen mit der Regelvielfalt beim Bestandserhalt berichten zu dürfen. Es geht dabei um den Spagat zwischen Kreativität und Normenkonformität, in welchem sich Planer ständig befinden.

Zur Übersicht der Vorträge am 24. November geht's hier.

08/20 – Feierliche Eröffnung des Zentralkinos im Kraftwerk Mitte

08/20 – Feierliche Eröffnung des Zentralkinos im Kraftwerk Mitte

Wir feiern die Eröffnung des Zentralkinos im Kraftwerk Mitte. (Foto: Frank Grätz)

Seit Freitag den 28.08. lädt das neue Lichtspielhaus Groß und Klein in die neuen Kinosäle im ehemaligen Speicher.

Film ab!

Zum Pressebeitrag geht's hier und zum Projekt hier.

07/20 – Sanierung Französischer Pavillon und Bogengalerie am Dresdner Zwinger

07/20 – Sanierung Französischer Pavillon und Bogengalerie am Dresdner Zwinger

Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Französischer Pavillon und Bogengalerie L im Dresdner Zwinger werden denkmalgerecht saniert für die neue museale und gastronomische Nutzung ab 2021.

06/20 – Gestaltungssatzung Prager Straße

06/20 – Gestaltungssatzung Prager Straße

Die Prager Straße ist DIE Einkaufsstraße im Stadtzentrum Dresdens. Um das Einkaufserlebnis zu steigern, die Werbung zu optimieren und die verschiedenen Architekturstile erlebbar zu machen, erarbeiten wir im Auftrag der LH Dresden eine Werbe- und Gestaltungssatzung.

05/20 – Wettbewerb Trinitatiskirche Hainichen

05/20 – Wettbewerb Trinitatiskirche Hainichen

Unser Entwurf für die Einordnung neuer Gemeinderäume in der Trinitatiskirche Hainichen schreibt das hochwertige Interieur des denkmalgeschützten Kircheninnenraums mit einer strukturierten Trennwand unter den seitlichen Emporen fort. Wir freuen uns über den 1. Preis und die anschliessende Ausarbeitung des Projekts mit der Kirchgemeinde.

Zum Projekt geht's hier.

05/20 – Einfach schön

05/20 – Einfach schön

Unser Ladenausbau für FRAU SCHNEIDER ist so schön, dass er direkt in die neue Veröffentlichung über Wellness-, Spa- und Beauty- Locations aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr.

Zum Projekt geht's hier.

05/20 – Platz 32 im Büroranking National

05/20 – Platz 32 im Büroranking National

Kaltstart von Null auf 32 !!! Unser Einstieg beim Competitionline - Büroranking National. 

Ansporn und Auszeichnung für das gesamte Team. 

04/20 – JUNG Architecture-Talks

04/20 – JUNG Architecture-Talks

Wir freuen uns, dass Alexander als JUNGER WILDER beim JUNG architecture-talk dabei sein darf. Er spricht über seine Erfahrungen mit der 3. Gründung, den Kampf um die Baukultur und warum man Chancen beim Schopf packen muss.

Zum Podcast geht's hier.

03/20 – Integratives Familienzentrum des DKSB

03/20 – Integratives Familienzentrum des DKSB

Eine Industriebrache der Dresdner Johannstadt wird wachgeküsst: Die mit ihrem Schornstein stadtteilprägende, markante Fertigungshalle der ehemaligen  Schokoladenfabrik wird saniert, umgebaut und erweitert. Der ruinöse Baukörper wird erweitert, die Fertigungshallen zukünftig als zwei Innenhöfe genutzt. Die Baustelle beginnt 2021. Im Rahmen eines VgV- Verfahrens wurde unser Büro für die Aufgabe ausgewählt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

12/19 – Robotron Kantine Dresden

12/19 – Robotron Kantine Dresden

Die Robotronkantine in Dresdens Innenstadt ist das letzte bauliche Zeugnis des sogenannten Robotron- Areals und ein Zeitzeugnis der Ostmoderne. Zusammen mit Henkel Projektmanagement haben wir in 2019 / 2020 den spannenden und athmosphärisch dichten Prozess für die Entwicklung von Leitbild, Nutzer- und Betreiberkonzept entwickelt und gemeinsam mit der Stadt Dresden, beteiligten Fachämtern, den Nutzern, externen Experten und der Bevölkerung durchgeführt und moderiert. Das Ergebnis wird die Grundlage für die anschliessende Projektentwicklung. Wir drücken die Daumen für eine baldige Umsetzung.