Robert Sterzing
M.A. Architektur
Robert begann schon in frühen Jahren im Bereich Urban Art, aktiv und professionell, in sein städtisches Umfeld einzugreifen und es zu gestalten.
Schnell entwickelte sich daraus die brennende Leidenschaft, über die zweidimensionale künstlerische Gestaltung hinauszugehen.
Dieser Wunsch führte ihn zum Architekturstudium an die HTW Dresden. Ständig auf der Suche nach neuen Einflüssen und Erfahrungen, begab er sich im Zuge dessen 2012 für ein Semester an die Tongji University in Shanghai und schloss 2013, seinen Bachelor an der HTW Dresden als einer der Besten seines Jahrgangs ab. Der noch nicht gestillte Hunger nach der weiten Welt veranlasste ihn, sich für den Master an der Technische Universität in Graz einzuschreiben. Beflügelt von dem dort herrschenden freien Forschungsgedanken, entwickelte er, gemeinsam mit einem Kommilitone, ein auf Wellpappe basierendes Modulsystem für Katastrophenschutz und Asyl.
Nach seinem Master-Abschluss im Jahr 2016 freute er sich wieder auf seine Heimatstadt und ist glücklich, mit dem jungen Team von AP Architekten, wieder tief in die Welt der guten Architektur einzutauchen.
0_ROBERT