GLACISSTRASSE 9

mehr...

GLACISSTRASSE 9

Die Aufgabe bestand in der denkmalgerechten Sanierung  der ruinösen Bestandsgebäude und deren Umbau für die Ansprüche zeitgemäßen Wohnens. Sowohl Villa wie auch Remise wurden komplett entkernt, mit modernen Grundrissen neu aufgebaut und als Effizienzhaus Denkmal mit Innendämmung, Holz- Pellet- Beheizung und Solarthermie ausgestattet und damit vor dem sicheren Verfall gerettet. Während sich in der Villa 3 großzügige Geschosswohnungen befinden, wurde die Remise mit einem doppelgeschossigen Gartenhaus ergänzt und bietet Platz für eine Familie. Individuelle Freiräume und Terrassen bieten Rückzugsmöglichkeiten, während der Hof und Garten der gesamten Bau- und Hausgemeinschaft zur Verfügung stehen.

Bearbeitung: 2011 – 2014
Bauherr: Baugemeinschaft Glacisstrasse 9 GbR
Leistungen: Vorentwurf – Objektüberwachung (LPH 2 – 8), Möbelplanung
Entwurf, Projektleitung, Bauüberwachung: Alexander Poetzsch als geschäftsführender Gesellschafter der zanderarchitekten GBR